Montag, 20. Februar 2012

Vorboten

PS: ...ich glaub' es frühlingt. heute früh wagte eine drossel um kurz vor sechs ein kurzes lied...!

So stand es unter der Mail einer lieben Freundin. Und das, wo ich mich gerade gestern Vormittag fragte, warum der Schwarm Spatzen in Nachbars Ligusterhecke sich so anschreien muss. Die Piepmätze sitzen doch genau nebeneinander und nicht eine Erdumrundung von einander entfernt.

Ich liebe frühlingshaftes Vogelgebrüll!

Kommentare:

  1. Ja und heute...?! Kontrastprogramm, aber so was von!

    Nicht mal die von Dir erwähnten schwerhörigen Spatzen -die auch in unserem Gesträuch hausen- sagen was. Wie auch bei den wattebauschgroßen Schneeflocken, da vergeht sogar uns der Gedanke an Frühling...

    Ich mag das nicht mehr...

    ...erwähnte ich schon das ich im Frühling geboren bin?!

    Liebe Grüße aus der Dachkammer mit der "weißen Haut", die Birgit

    AntwortenLöschen
  2. So so... Du meinst also, dass bis zu Deinem Geburtstag der Frühling so richtig eingezogen ist? Immerhin kann ich bis dahin schon die Tage zählen!

    ;o)
    bianca!

    AntwortenLöschen