Montag, 6. Februar 2012

Sonn(en)tag

Einen Sonn(en)tag muss man genießen!

Wir haben uns warm eingepackt


 und die Brille gleich zuhause gelassen. 
Die beschlägt sowieso nur, wenn man den Schal vor die Nase zieht. 


Wir spazierten vorbei an Baumstümpfen 


mit unheimlichen geheimen Nachrichten


♥♥♥

und das Hundevolk schnüffelte, flitzte oder turnte gegen die Kälte.


Hier der klägliche Versuch den Bremer Stadtmusikanten nachzueifern. 
Esel und Hund in Position gebracht,
waren wir doch zum Scheitern verurteilt. 

Wir hatten die MieseKatze zuhause vor dem warmen Ofen vergessen...

Kommentare:

  1. hihi, Bremer Stadtmusikanten *grins*
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. ...die vergessene Miesekatze hätte den "Musikantenturm" ganz schnell zu Einsturz gebracht...glaube ich wenigstens!

    Ansonsten schöööön, ich bin bei Sonne auch gerne draußen...die trockene Luft ist so herllich klar!

    Liebe Grüße aus der Frosthöhle,
    die Birgit...

    AntwortenLöschen