Dienstag, 21. Februar 2012

Am Waldsee


Aus diesem gut abgelagerten Strang Sockenwolle von Steffi mit dem Namen "Waldsee" sind peu à peu in meinen Mittagspausen diese Stinos entstanden. Seit Sommer 2010 habe ich ihn gut reifen lassen *lach, bis er jetzt genau richtig war.

Völlig unspektakulär, stinknormal, nur ein paar Hebemaschen auf 66g Wolle in Größe 40/41...


Schade, dass ich die leuchtenden Farben nicht richtig einfangen konnte. Diese Socken zeigen den puren Frühling, die ersten Sonnenstrahlen kitzeln in der Nase, aber das Wasser des Waldsees ist noch eisig kalt. Ich liebe diese einfachen Socken.

Kommentare:

  1. Den hast du mir sicher vor der Nase weggeschnappt :-))). Genau mein Beuteschema.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hehe... dann hatte ich ja mal Glück *lach

    LG zurück!

    AntwortenLöschen