Freitag, 31. Dezember 2010

Trygve

Trygve habe ich nach der Anleitung 22.5 Degrees von Martina Behm aus 130g Merino extrafein "Keiner ist wie ich 762" (310m/100g) von Dornröschen Wolle gestrickt:


Trygve misst 175 x 30 cm und fühlt sich herrlich kuschelig an. Nicht nur zwischen den Fingern, sondern auch am Hals!





Dieses kleine, feine Tuch ist das perfekte "unterwegs Projekt": nur rechte Maschen und keine Mustersätze. Dennoch ein flotter Hingucker auf den ich schon mehrfach angesprochen wurde. Weil's so viel Spaß gemacht hat, ist Nummer zwei schon auf den Nadeln.

Damit habe ich in 2010 insgesamt 8955 Meter Wolle verstrickt...  

Kommentare:

  1. oh, schön!!
    hat das dornröschen toll gefärbt und du hast fein gestrickt.
    knutsches, g.

    AntwortenLöschen
  2. der ist ja echt richtig doll schön. die Christine hat fein gefärbt und du hast fein gezaubert!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca,

    Dein Trygve ist toll geworden.

    Zum Neuen Jahr hab ich etwas für Dich, da ich immer gern Deine posts lese, vielleicht magst Du mitmachen,
    schau mal hier:
    http://lnwdesign.blogspot.com/2011/01/erster-post-im-neuen-jahr-erster-award.html

    Liebe Grüße Ellen

    AntwortenLöschen