Samstag, 6. November 2010

Wellness für die Seele

oder auch Schafnasentag bei der Strickfee!

Mit nahezu "leerem Akku" kam ich dort an und traf im Flur zuerst auf Morag, deren herzliche Begrüßung schon soooo gut tat. Nachdem alle Teilnehmerinnen eingetrudelt und begrüßt, die Leckereien auf dem prächtigen Buffett drapiert und die Plätze eingenommen waren... muss ich einen Startschuss überhört haben!

Wir haben stundenlang herzhaft gelacht, geblödelt, gegessen, erzählt, zugehört, gezeigt, gefragt und, und, und... nur gestrickt habe ich keine einzige vernünftige Reihe. Das ist aber gar nicht schlimm. Viel wichtiger war der angenehme Erholungszustand auf und nach dem Nachhauseweg.

Ich habe keine Erklärung dafür, warum ich mich in dieser Gruppe wirklich wohl fühle; wo ich sonst schon beim puren Gedanken an solche Veranstaltungen mit Herzrasen und Schnappatmung reagiere. Also, passt gut auf Euch auf, bis zum nächsten Mal bei mir.

Kommentare:

  1. keine erklärung dafür??? es kann nur eine geben: wir sind einzigartig! jede für sich und alle als 'herde'.
    herzensgrüße am sonntag,
    geli

    AntwortenLöschen
  2. ...und warum werde ich nicht eingeladen????? .....*heul

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Bianca,
    mir geht es ähnlich. Ich freue mich schon auf das Treffen bei dir.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche, Petra

    AntwortenLöschen
  4. @16pfoten: liebes snuggelchen, du bist nun mal keine schafnase! klingt zwar komisch - ist aber so! ;)

    AntwortenLöschen